Wandheizung

Wir setzen unter anderem auf Wandheizungen. Wandheizungen werden auf Mauerwerk jeglicher Art in Verbindung mit Lehm- und Kalkputzen integriert und stellen ein optimales Raumklima sicher. Der Feuchtetransport der Wände wird durch eine solche Heizung gefördert und auch die Wärmedämmung wird gesteigert, da die Wandheizung die Wärmeleitung einer Wand reduziert. Das bedeutet für Sie, dass im Winter weniger Heizkosten aufgebracht werden müssen und im Sommer ein angenehmes Klima im Rauminneren vorzufinden ist. Wir setzen hierbei auf die Produkte der Firma WEM aus Koblenz. Sie gliedert sich mit ihren natürlichen Produkten perfekt in unser Leistungsspektrum ein.

Wandheizungen geben die Wärme gleichmäßig als Strahlung ab. Diese wird wie die Sonnenstrahlung vom menschlichen Körper als besonders wohltuend und behaglich empfunden. Die Raumluft bleibt weitestgehend verwirbelungsfrei und behält ihren natürlichen Feuchtigkeitsgehalt. Im Gegensatz dazu erwärmen herkömmliche Heizkörper die Luft, dabei werden Partikel wie z.B. Hausstaub und Milben verwirbelt.
So sorgt die Heizkörperluft für einen warmen Kopf und kalte Füße und schafft eine Unbehaglichkeit. (Quelle: WEM Wandheizungen)
Geeignet für Neubau, Sanierung oder Nachrüstung einzelner Räume
Sie interessieren sich für eine Wandheizung?
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

 

Dämmung

Auch bei der Dämmung von Häusern setzen wir natürlich auf ökologische und natürliche Materialien. Hier arbeiten wir besonders gerne mit der Firma Steico zusammen, welche sich auf natürliche Dämmstoffe spezialisiert hat. Mit unserem KnowHow und unserer Technik, sind wir in der Lage Ihr Haus optimal zu dämmen. Gerne arbeiten wir hier mit einer sogenannten Einblasdämmung. Einblasdämmungen werden mithilfe einer Anlage in einen Hohlraum einer Wand geblasen, welche dadurch optimal gedämmt wird.

(Quelle: Steico)

 

Ökologische Bauweise

Die von uns verwendeten Naturmaterialien wie Lehm, Kalk, Natursteine und Holz, sorgen für ein einzigartiges Raum- und Wohlfühlklima. Die Luftfeuchtigkeit in Räumen, die nach ökologischen Grundsätzen gebaut oder renoviert wurden, reguliert sich nahezu selbstständig und optimal.
Im Winter bieten Naturdämmstoffe einen bestmöglichen Kälteschutz bei geringen Heizkosten. Im Sommer sorgen sie für ein angenehmes Raumklima ohne das es zu Wärmestaus oder Überhitzungen der Räume kommt.

Die Langlebigkeit und die Qualität von natürlichen Baustoffen und ihre schadstofffreie Emission tragen wesentlich zu einem „gesunden Wohnen“ bei. Mit einer ökologischen Bauweise sparen Sie langfristig nicht nur Energiekosten. Die gute Luft- und Lichtqualität in einem mit Lehm verputzten Raum kann sogar zur besseren Gesundheit beitragen.

Sie wollen ökologisch Bauen oder Renovieren? Wir beraten Sie gerne vor Ort individuell über die in Frage kommenden Materialien und zeigen ihnen die ökologischen Möglichkeiten für ihr Vorhaben.

 

Barrierefreies Wohnkonzept

Ein barrierefreies Wohnobjekt soll von allen Menschen ohne fremde Hilfe und ohne jegliche Einschränkung genutzt werden können. Da müssen viele Dinge bedacht werden: Durchgänge müssen ausreichend breit und hoch sein. Höhenunterschiede und Stufen dürfen nicht zu einem unüberwindlichen Hindernis werden. Taster, Griffe und ähnliches müssen in der richtigen Höhe sein, damit sie auch von Menschen im Rollstuhl erreicht werden können.

Eine rechtzeitige Planung der baulichen Maßnahmen ist für barrierefreies Wohnen unerlässlich. Wir beraten Sie gerne bei Neubau, Umbau oder Renovierung vorhandener Räumlichkeiten über Möglichkeiten und Voraussetzungen.

 

Restaurator im Handwerk

Ein Restaurator im Handwerk erkennt die Eigenheiten und die historische Aussage eines alten Gebäudes auf einen Blick. In seine Tätigkeit fließt immer der Respekt vor der Originalsubstanz und der Leistung unserer beruflichen Vorfahren mit ein.

Unsere Aufgabe ist es, mit handwerklicher Tradition und meisterlichem Können, alte Bausubstanz zu konservieren, zu restaurieren und gegebenenfalls zu rekonstruieren. Für alle Maßnahmen bevorzugen wir individuelle handwerkliche Lösungen, die die Ziele des Denkmalschutzes berücksichtigen und die Originalsubstanz weitgehend erhalten.

Verarbeitung und Einsatz authentischen Materials gehört dabei ebenso dazu, wie der Umgang mit modernen Baustoffen. Hier greifen wir gerne auf unsere umfangreiche Erfahrung mit ökologischen Baustoffen zurück.

Sie wollen ihre Bausubstanz erhalten oder restaurieren? Unsere langjährige Erfahrung im Bauhandwerk ist ihr Vorteil!

 

Maurer- und Pflasterarbeiten

Für Ihren An- oder Umbau bringen wir das richtige handwerkliche Knowhow und das Wissen um die geeigneten Materialien mit.
Als Maurer- und Betonbaumeister berät Sie Oliver Nagel kompetent vor Ort. Eine individuelle Planung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die sorgfältige Ausführung aller Projekte durch ein motiviertes Team.

 

 

 






Mitglied im Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V.